Website Optimierung leicht gemacht mit varvy.com

Die Aufgaben bei der Optimierung der eigenen Website sind vielfältig geworden. Durch die stetige Weiterentwicklung des Internet und den Vormarsch von Smartphones und Tablets sind etliche Anforderungen bei der Website Optimierung zu prüfen. Internetseiten müssen kurze Ladezeiten besitzen, die neusten Richtlinien der Google Webmaster-Guidelines erfüllen, für Google als Suchmaschine optimiert sein und in den meisten Fällen eine Optimierung für mobile Endgeräte beinhalten.

Einen schnellen Überblick über die Optimierung von Websites und das Optimierungspotenzial bietet euch varvy.com vom Entwickler Patrick Sexton.

Nach Eingabe eines URL überprüft das Online-Tool wesentliche Optimierungsaspekte und stellt die Ergebnisse übersichtlich dar. Dabei stehen auf varvy.com nicht nur die Tools zur Optimierung zu Verfügung, sondern ihr findet auch noch jede Menge an Hintergrundwissen.

Welche Bereiche durchleuchtet das Online-Tool?

Das Tool kombiniert die Bereiche Mobile SEO, Google Guidelines und Page Speed sowie liefert weitere Infos durch die Kombination der bekannten Google-Tools. Vorteil von varvy.com ist, dass nur ein Durchlauf ausgeführt werden muss, um die gewünschten Informationen zu erhalten.

Mobile SEO

Wie der Name schon vermuten lässt, gibt dieser Test Aufschluss über die Qualität und die Geschwindigkeit einer Website auf mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablets.

Weitere Hintergrund-Informationen findet ihr unter (Link: https://varvy.com/mobile/)

Google Guidelines

Die Google Guidelines sind die Qualitätsrichtlinien für eine Website aus dem Hause Google.

Was sich hinter den Google Webmaster-Guidelines verbirkt findet ihr hier (Link: https://support.google.com/webmasters/answer/35769?hl=de )

Page Speed

Der Page Speed einer Website ist heutzutage ein sehr wichtiges Kriterium. Leider wird er oft aus Zeitmangel vernachlässigt oder nicht als dringend angesehen. Varvy.com zeigt euch eine Liste mit Punkten, die für die Pagespeed-Optimierung bereits abgeschlossen oder noch offen sind.

Tools

Varvy bietet auf seiner Website nicht nur den einfachen Website-Optimierungs-Check an, sondern auch noch einige Tools die zusätzlich genutzt werden können. Diese findet ihr unter der Sitemap in dem gleichnamigen Punkt.

Folgende Tools stehen auf der Website zu Verfügung:

  • Address schema tool
  • Ask Google tool
  • Base64 image tool
  • Breadcrumb rich snippet tool
  • CSS delivery tool
  • Google guideline tools
  • Gzip compression checker
  • HTTP header tool
  • If modified since tool
  • Link count / Nofollow tool
  • Mobile Seo tool
  • Pagespeed tool
  • Requests checker
  • SEO overview tool
  • Social media count

Unser Fazit zur Website Optimierung mit Varvy.com:

Mit der Hilfe von varvy.com können Einsteiger wie Fortgeschrittene mit nur wenigen Klicks den Optimierungsgrad ihrer Website prüfen. Für eine intensive Website-Optimierung müssen natürlich noch weitere Anforderungen geprüft werden. Für den ersten Überblick oder eine einfache Website-Optimierung sind die Informationen jedoch sehr hilfreich. Auch die vermittelten Hintergrundinformationen empfinden wir als sehr anschaulich aufgebaut und einfach geschrieben. Wollt ihr eurer Website am Ende noch ein wenig Feinschliff verpassen, kann ein Besuch bei varvy.com nicht schaden.

Zurück zur Übersicht

One Reply to “Website Optimierung leicht gemacht mit varvy.com”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - bitte kurz noch ausrechnen: *