WhatsApp und Co – Wer ist der beliebteste Messenger

Viele von euch nutzen sie tagtäglich und im Alltagsleben sind sie kaum mehr wegzudenkend: die lieben Messenger. Simsen ist für viele out und die Messenger haben ihnen den Rang abgelaufen. Doch wer ist der erfolgreichste untern ihnen in Deutschland? Dieser Frage gehen wir heute nach.

Was zu erwarten war, zeigt eine neue Umfrage: WhatsApp ist absoluter Spitzenreiter – mit großem Abstand. Trotz der immer wieder aufkommenden Diskussion um die Sicherheit bei der Nachrichtenübertragung und des Datenschutzes nach der Facebook-Übernahme, sind die meisten WhatsApp Nutzer treu geblieben. 68,7 Prozent der Befragten nutzen WhatsApp.

Alternative Messenger wie Telegram und Threema bewegen sich gerade einmal im einstelligen Bereich zwischen 3-5 Prozent. Als eher ernstzunehmender Konkurrent muss Snapchat betrachtet werden. Dieser hat zwar momentan nur einen Marktanteil von 5.8 Prozent, doch die Beliebtheit hierzulande steigt stetig. Nach der Veröffentlichung aktueller Zahlen von Snapchat lässt sich noch einiges von diesem Dienst erwarten. Momentan sind sie gerade im Bereich der Videoaufrufe auf einem guten Weg Facebook einzuholen.

Mehr zu diesem Thema findet ihr unter anderem in einem Beitrag auf winfuture.de.

Infografik: WhatsApp ohne ernstzunehmende Konkurrenz | Statista

Welchen Messenger nutzt ihr? Nur WhatsApp, gar keinen oder seid ihr wahre Messenger Fanatiker und nutzt gleich mehrere Dienste? Teilt es uns mit und diskutiert welcher eurer Meinung der beste Messenger momentan auf dem Markt ist.

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - bitte kurz noch ausrechnen: *