Webdesign-News: Joomla 2.5.7 erschienen

42 gemeldete Fehler sowie zwei als „niedrig“ eingestufte Sicherheitslücken behebt das aktuelle Update des beliebten Joomla CMS mit der Versionsnummer 2.5.7. Neu ist darüber hinaus eine Funktion, mit der sich weitere Sprachpakete bequem über das Backend installieren lassen.

Webdesigner und Webmaster, die bereits Joomla 2.5 einsetzen, können das Update bequem über das Backend von Joomla einspielen. Wir empfehlen, vorher ein Backup der gesamten Joomla-Installation anzufertigen.

Update und Neuinstallationsdateien in deutscher Sprache finden Sie wie immer bei J!German:

http://www.jgerman.de/downloads/joomla-25-auf-deutsch.html

Die originalen englischsprachigen Installationsdateien gibt es auf der offiziellen Joomla-Website unter:

http://www.joomla.org

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - bitte kurz noch ausrechnen: *