Was ist eigentlich Content Marketing?

SEO - Content MarketingInteressante Texte schreiben oder Videos/Infografiken erstellen, Veröffentlichen, interessierte Internetnutzer darauf aufmerksam machen: Unter Content Marketing als Maßnahme von Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung versteht man das gezielte Veröffentlichen von Inhalten im Internet, um damit indirekt die eigenen Produkte und Dienstleistungen stärker zu vermarkten oder die Bekanntheit von Unternehmen bzw. Marke zu steigern.

Idealerweise besitzen die verwendeten Inhalte eine hohe Qualität, sind einzigartig und begründen für den Internetnutzer einen Mehrwert. Qualitativ hochwertiges Content Marketing wirkt so gleich in zweierlei Hinsicht und entwickelt sich zunehmend zu einem zentralen Bestandteil nachhaltiger Vermarktung im Internet:

Einerseits sprechen die neuen Inhalte gezielt Interessenten an, sie bieten ihnen einen klaren Nutzen und wirken damit positiv auf die Wahrnehmung von Kompetenz und Image des Unternehmens bzw. seiner Angebote.

Andererseits kann ein gutes Content Marketing auch die Besucherzahlen deutlich steigern, sowohl kurzfristig durch Folgeveröffentlichungen, Erwähnungen und Empfehlungen in sozialen Netzwerken als auch langfristig durch bessere Positionen in den Ergebnislisten von Suchmaschinen wie Google und Bing. Denn hochwertige, einzigartige Inhalte werden von Suchmaschinen nicht nur gern gesehen, sie werden in aller Regel auch von anderen Websites auf natürliche Art verlinkt. Und gerade Links, die als echte „natürliche Empfehlung“ quasi von selbst entstehen, sind für ein gutes Suchmaschinenranking sehr wertvoll.

Die Veröffentlichung von Inhalten im Rahmen des Content Marketing kann sowohl auf der eigenen Website erfolgen, z.B. in einem Blog oder Newsbereich als auch auf anderen Websites, zum Beispiel als Gastartikel bzw. externer Fachbeitrag, als Onlinepressemeldung etc.

Gute Inhalte für ein wirkungsvolles Content Marketing können zum Beispiel Ratgeber, Checklisten, Anleitungen oder auch lehrreiche Erfahrungsberichte sein. Mitunter eigenen sich auch kuriose und lustige Inhalte, Wettbewerbe, Gewinnspiele etc.

Ihnen gemein ist, dass sie für die angesprochene Zielgruppe attraktiv sind und einen in der Regel kostenfreien Mehrwert bieten. Ein Reiseanbieter für Surfreisen bietet zum Beispiel auf seiner Internetseite einen kostenlosen Online-Kurs für Seemannsknoten. Ein Online-Shop für Kindermode und Spielwaren gibt Tipps, Anregungen und Spielanleitungen für den gelungenen Kindergeburtstag oder der Immobilienmakler stellt alle wesentlichen Informationen für einen reibungslosen Umzug in die neue Wohnung in Form von kurzen Ratgeber-Texten und Checklisten zusammen.

Ihr habt weitere kreative Ideen für gutes Content Marketing oder kennt gelungene Beispiele?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und Hinweise.

 

Foto: Bernd Kasper / pixelio.de

 

Zurück zur Übersicht

One Reply to “Was ist eigentlich Content Marketing?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - bitte kurz noch ausrechnen: *