Videoüberblick: Neues in Joomla 3.7

Die Veröffentlichung von Joomla 3.7 steht kurz bevor. Ein YouTube Video bietet einen ersten Überblick über die Neuerungen.

Insgesamt soll es mehr als 700 Verbesserungen sowie 40 neue Features geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Highlight von Joomla 3.7 ist sicherlich die Einführung von sogenannten Custom Fields. Diese dürften das CMS vor allem für Webagenturen und Webdesigner im Zusammenspiel mit ihren Kunden weiter aufwerten, schaffen sie doch deutlich mehr Flexibilität für die Entwicklung und einfachere Pflegemöglichkeiten für die Redakteure, z.B. im Unternehmen.

Die Möglichkeit, mehrsprachige Websites in Joomla zu verwalten und zu pflegen, soll durch neue Funktionen vereinfacht werden. Sowie generell am Workflow für die Content-Pflege getüftelt und optimiert wurde. In diesem Zusammenhang ebenfalls neugierig sein darf man auf den überarbeiteten TinyMCE, der als Standard-Editor in Joomla zum Einsatz kommt.

Wir sind gespannt, wie sich das neue Joomla dann endgültig anfühlt. Ausführlichere Infos zu den geplanten Neuerungen findet ihr in einem Beitrag auf auf joomla.de.

Neue Funktionen in Joomla 3.7

Neues in Joomla 3.7

Quelle: joomla.de

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - bitte kurz noch ausrechnen: *