formativ.net Internetagentur Frankfurt

 

Tipps zu Joomla! – Individuelle Zeitzone für Benutzer einstellen

Veröffentlicht: 19.09.2017

Zusätzlich zur globalen Zeiteinstellung in Joomla! bietet das CMS auch die Möglichkeit, individuelle Zeitzonen für jeden Benutzer einzustellen. Ein praktisches Feature, z.B. wenn man in weltweit verteilten Teams an einer Website arbeitet. Manchmal ist dieses Feature aber auch die Erklärung dafür, wenn Beiträge trotz aktueller Veröffentlichungszeit nicht sofort sichtbar sind.

Beiträge in Joomla werden erst zeitversetzt veröffentlicht: Woran liegt’s?

Vielleicht hattet ihr auch schon mal das Problem: Ihr möchtet einen Beitrag in Joomla veröffentlichen. In den Beitragseinstellungen zur Veröffentlichung steht auch die aktuelle Zeit und dennoch erscheint der Artikel nicht im Frontend beim Aufruf der Website.

Joomla-Meldung: Beitrag veröffentlicht aber zurückgestellt

Wird der Beitrag in der Beitragsübersicht nun als „Veröffentlicht, aber zurückgestellt“ angezeigt, liegt i.d.R. ein Problem mit der eingestellten Zeitzone vor.

 

Diese kann in Joomla an zwei unterschiedlichen Stellen hinterlegt sein:

Globale System-Zeit bzw. Zeitzone in Joomla einstellen

Die für eure Website gültige Uhrzeit stellt ihr über die globale Konfiguration im Reiter „Server“ ein.

Joomla: Globale System-Zeit einstellen

Werden Beiträge zeitversetzt angezeigt, sollte ihr zuallererst hier gucken, ob auch die gewünschte Zeitzone (z.B. Europa – Berlin) in Joomla hinterlegt ist.

Individuelle Zeitzonen für einzelne Benutzer

Neben der globalen Zeiteinstellung bietet Joomla auch die Möglichkeit, für jeden Benutzer eine individuelle Zeitzone zu hinterlegen. Dies findet ihr unter der Benutzerverwaltung:

Joomla: Benutzerverwaltung, Benutzer auswählen

 

Und zwar im Reiter „Basiseinstellungen“:

Joomla: Individuelle Zeitzone für Benutzer einstellen

Werden also trotz korrekter globaler Zeiteinstellung Beiträge zeitversetzt veröffentlicht, überprüft hier, ob für euren Benutzer eine abweichende individuelle Zeitzonen-Einstellung hinterlegt ist.

Übrigens hatten wir vereinzelt auch schon den Fall, dass hier „Standard verwenden“ stand, Artikel aber trotzdem zeitversetzt zur globalen Systemzeit veröffentlicht wurden. Die Angabe der konkreten Zeitzone an dieser Stelle brachte auch da prompte Abhilfe.

 

Webdesign und Internetseiten mit Joomla

Das Joomla CMS bietet vielfältige Möglichkeiten zur Erstellung von Internetseiten, angefangen bei der kleinen privaten Homepage bis hin zu umfangreichen Firmenpräsentationen, Online-Portalen und Webapplikationen (mit entsprechender Programmierung von Erweiterungen).

Weitere hilfreiche Tipps zum Joomla-CMS findet ihr unter anderem hier:

Veröffentlicht in:Allgemein, Joomla! CMS, Webdesign und Internetseiten erstellen | Keine Kommentare

Kommentieren Sie

Spamschutz - bitte kurz noch ausrechnen: *

FacebookTwitterYoutubeRSS-Feed