So shoppt Deutschland im Internet

Keine überfüllten Ladengeschäfte, in denen es zu warm ist und alle wie wild auf die Angebote stürzten: Online Shopping erfreut sich nach wie vor wachsender Beliebtheit. Und nicht zuletzt ist es auch äußerst bequem, sich virtuell von Online-Shop zu Online-Shop durchzuklicken und gänzlich unabhängig von Wetter und Öffnungszeiten die besten Schnäppchen ausfindig zu machen.

Doch wie häufig wird wirklich im Internet eingekauft und was sind die beliebtesten Artikel der Deutschen? Damit hat sich Netzshopping intensiver auseinander gesetzt und eine interessante Infografik veröffentlicht. Nennen euch die interessantesten Fakten daraus. Vielleicht bieten diese auch dem einen oder anderen von euch Anregung, um euer eigenes Online-Business weiter voran zu bringen. Interessant ist es allemal.

  1. Die Deutschen lieben es in den Abendstunden einzukaufen und zwar zwischen 19-21 Uhr passend zur Couch-Time.
  1. Die Redensart „Frauen sind Weltmeister im einkaufen“ kommt nicht von ungefähr. 66% aller Online-Shopper sind Frauen.
  1. Überrascht haben uns die Geräte, die zum Online-Shopping zum Einsatz kommen. Dabei ist der gute alte Desktop-Rechner immer noch weit vorne auf Platz 1: mit 60 prozentiger Nutzung. Smartphones und Tablets teilen sich den Rest zu fast gleichen Teilen auf.
  1. Das meist gesuchte Kleidungsstück bei Männern ist die Lederjacke. Bei den Damen ist es das Cocktailkleid.

Daten & Fakten zum Onlineshopping in Deutschland

Quelle: Netzshopping

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - bitte kurz noch ausrechnen: *