Local SEO: Mehr Besucher, Interaktionen und neue Kunden mit Google My Business

Schon seit Längerem bietet Google mit dem Angebot „Google My Business“ eine attraktive Möglichkeit, sich potenziellen Kunden im Internet zu präsentieren. Viele Unternehmen nutzen diese Chance jedoch nicht. Du möchtest wissen, was Google My Business ist und wie du es für den Erfolg deines Unternehmens und deiner Website einsetzen kannst? Dann ließ weiter…

Eines der Hauptziele vieler Firmen-Websites ist es, neue Kundenkontakte anzusprechen und auf das eigene Unternehmen oder Angebot aufmerksam zu machen. Aus eigener Erfahrung als Online-Agentur wissen wir: Ein gut gepflegter Google My Business Eintrag bringt vielen unserer Kunden viele neue Besucher. Gerade für regional tätige Unternehmen ist dieses kostenfreie Angebot von Google eine hervorragende Möglichkeit, sich interessierten Kunden zu präsentieren und bei Suchanfragen im lokalen Umfeld bei Google ganz oben zu erscheinen.

Auf Google My Business kannst du dein eigenes Unternehmensprofil anlegen und selbstständig pflegen. Diese Informationen nutzt Google anschließend, um dich besser in der Suche darzustellen, z.B. steigt auch deine Chance in der hervorgehobenen Kartendarstellung ganz oben in der Google-Ergebnisliste angezeigt zu werden.

Local SEO: Mehr Sichtbarkeit mit Google My Business

Vollständige Informationen über dein Angebot und Kontaktmöglichkeiten und ein attraktives Firmenprofil, z.B. mit Fotos von dir, deinem Unternehmen und deinem Team helfen dir, mehr Reichweite, mehr Kontakte und schließlich mehr neue Kunden zu gewinnen.

Profil auf Google My Business anlegen

Voraussetzung für das Anlegen eines Profils auf Google My Business ist ein Google-Account, wie er z.B. auch für Gmail benötigt wird. Zudem überprüft Google die von dir angegebene Firmenanschrift, indem es nach Anlegen des Firmenprofils eine Postkarte mit einem Freischalt-Code verschickt.

Um dein Google My Business Profil anzulegen, gehst du auf https://www.google.com/intl/de_de/business/ und klickst hier auf den Button „Jetzt loslegen“.

Google My Business Account anlegen

Anschließend loggst du dich mit deinem Google-Account ein.

Google My Business Firmenprofil ausfüllen

Nun stehen dir verschiedene Kategorien zur Verfügung, die du mit Informationen füllen kannst. Grundsätzlich gilt: Je vollständiger die Informationen und je attraktiver dein Profil gestaltet ist, umso mehr Erfolg wirst du damit haben.

Schauen wir uns die Punkte im Detail an:

Googel MyBusiness: Firmenprofil einrichten

Beiträge

Unter diesem Punkt hast du die Möglichkeit, eigene Beiträge einzustellen und z.B. über deine Angebote, aktuelle Aktionen oder Veranstaltungen zu informieren. So kannst du über dein Unternehmensprofil in der Google-Suche sowie auf Google Maps mit bestehenden und potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Beiträge können sowohl Text als auch Fotos oder Videos enthalten.

Info

Dies ist wohl einer der wichtigsten Punkte für die Optimierung der lokalen Suche. Unter Info gibst du wesentliche Informationen zu deinem Unternehmen und Angebot an. Dies sind u.a. die Anschrift, Kontaktmöglichkeiten über Telefon, die Website-Adresse sowie Angaben zu deinen Angeboten bzw. Geschäftsbereichen (Leistungs-Kategorien).

Statistiken

Unter dem Punkt Statistiken gibt es für dich nichts auszufüllen. Hier findest du aber hilfreiche Informationen über den Erfolg deines Google My Business Eintrages: z.B. wie oft und zu welchen Suchbegriffen er angezeigt wurde, wie viele Nutzer anschließend deine Website besuchten oder eine Wegbeschreibung abgerufen haben.

Rezensionen

Unter Rezensionen kannst du die Bewertungen zu deinem Unternehmen bei Google einsehen.

Textnachrichten

Wenn du „Textnachrichten“ aktivierst, stellt dir Google auf Wunsch auch eine direkte Kommunikationsmöglichkeit mit deinen Kunden über die My Business App zur Verfügung.

Fotos

Neben der Unternehmensinfo und der Veröffentlichung von eigenen Beiträgen in Google My Business bietet dir das Einstellen von Bildern eine wichtige Möglichkeit, um deine Sichtbarkeit zu erhöhen. Übrigens kannst du hier nicht nur Fotos, sondern auch Videos hochladen.

Kunden und Interessenten bekommen gleichzeitig einen besseren Eindruck von dir und deinem Unternehmen. Sympathische, aussagekräftige Fotos von deinem Team und deinem Unternehmen können den Erfolg wesentlich steigern.

Produkte (Beta)

Neu – und anscheinend noch im „Testbetrieb“ (Stand 11.2019) – ist der Punkt „Produkte“. Hier kannst du deine Produkte und Angebote einzeln detaillierter vorstellen und auch jeweils ein Foto hinzufügen.

Leistungen

Hier findest du die unter Info bereits beschriebenen Angaben zu deinem Angebot nochmals wieder. Du hast nun jedoch die Möglichkeit, diese auch über die von Google fest vorgegebenen Kategorien hinaus zu erweitern bzw. zu spezifizieren.

Google MyBusiness - Leistungen definieren

Website

Hier hast du die Möglichkeit eine kleine Website zu erstellen. Ein Großteil der bereits eingegebenen Informationen wird hierfür automatisch übernommen und die Seite lässt sich in Grenzen auch ein klein wenig anpassen. Veröffentlicht wird die Website dann unter der Adresse https://dein-name.business.site, wobei du „dein-name“ frei wählen kannst (nach Verfügbarkeit).

Nutzer

Hier kannst du weitere (Google-)Nutzer hinzufügen und ihnen Zugriff auf die Pflege des Firemenprofils geben. Dies ist z.B. sehr hilfreich, wenn ihr euch im Team um das Online-Marketing kümmert.

Weitere Einstellungsmöglichkeiten

Je nach Umfang deiner Nutzung der Google Dienste findest du unten auf der Seite noch weitere Menüpunkte. Sie ermöglichen es dir z.B. kostenpflichtige Werbung für dein Unternehmen zu schalten (Google Ads) oder weitere Standorte hinzuzufügen bzw. zu verwalten.

Weiterführende Hilfe zu Google My Business

Ausführlichere Informationen findest du in der Google My Business Hilfe:

https://support.google.com/business/

Fazit

Du siehst, Google My Business bietet dir vielfältige Möglichkeiten, um dein Angebot und dein Unternehmen zu präsentieren. Aus eigener Erfahrung können wir sagen: Du kannst hierüber tatsächlich zusätzliche Besucher und Interessenten gewinnen. Probier’s doch mal aus.

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - bitte kurz noch ausrechnen: *