Joomla! CMS Update: Sicherheitsheitslücke im Installer

Angreifer könnten über eine Lücke in den Installer-Routinen älterer Joomla-Versionen während der Installation die Software kapern. Dies meldet das Joomla-Entwickler-Team. Webmaster und Joomla Nutzer sollten die CMS-Software schnellstmöglich auf die neue Version 3.7.4 aktualisieren.

Die Entwickler des Joomla CMS haben ein neues Update veröffentlicht, das unter anderem auch zwei Sicherheitslücken schließt. Die Priorität des Updates wird als „hoch“ eingestuft. Nutzer des Joomla-CMS sollten ihre Websites dringend aktualisieren.

Weitere Informationen zur neue Version Joomla 3.7.4 finden Sie hier:

https://www.joomla.org/announcements/release-news/5710-joomla-3-7-4-release.html

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - bitte kurz noch ausrechnen: *