Joomla! 4 nur noch mit PHP 7

Im Vorfeld der Veröffentlichung von Joomla! 4 hat das Entwickler-Team nun bekannt gegeben, dass das CMS dann nur mehr mit PHP 7 und höher betrieben werden kann.

Bereits seit rund einem Jahr arbeitet das Joomla!-Team am neuen Major-Release des Content-Management-Systems und des Joomla! Frameworks 2.0. Die Veröffentlichung von Joomla! in Version 4 ist für das Jahr 2018 geplant.

Als Grund für die neuen Mindestanforderungen an die vom Server bereitgestellte PHP-Version wird insbesondere angeführt, dass der Support von PHP 5 sich seinem Ende nähert und nach dem Release von Joomla! 4 voraussichtlich nur noch knapp ein Jahr verfügbar sein wird. Darum sei das Anheben der PHP-Mindestvoraussetzungen dringend nötig, um auch mittelfristig einen zukunftsorientierten Betrieb der neuen Joomla! Version sicher zu stellen.

Ausführlichere Informationen hierzu findet ihr in einem aktuellen Beitrag im Joomla-Developer-Forum.

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - bitte kurz noch ausrechnen: *